Vita

AUSBILDUNG
KÜNSTLERISCHER
WERDEGANG
    • 1974 Abschluss: Diplom Designerin in Aachen
    • 1984 Studium der Kunst-Pädagogik an der Universität Münster
    • Ab 1986 Dozentin an verschiedenen Institutionen für Bildende Kunst u.a. in der Yehudi Menuhin-Stiftung Deutschland
    • Ab 1989 freischaffende Künstlerin und Mitgliedschaft in Wirtschaftsverband Bildender KÜNSTLER Forum Ruhr (Essen)
    • 1994 Betrieb eines Kunst- und Kulturcafés mit Mal- und Gestaltungskursen in Dorsten
    • Seit 2007 Mitglied des BBK Forum Düsseldorf
    • Seit 2014 Mitglied des BBK Aachen/Euregio
AUSLAND
PROJEKTE
    • 2009 Glasmalerei zum Thema “Sonnengesang des heiligen Franziskus”
      Feierliche Einweihung der Franziskus-Kapelle, Seniorenzentrum “Normafia” Budapest, Ungarn
    • 2008 Botschafterin in dem Projekt “International Yehudi Menuhin Foundation IYMF”; European Year of Intercultural Dialogue 2008 “iyouwe SHARE THE WORLD”;
    • 2007 Auszeichnung 3. Internationale Pastell-Bienale, Kunstpalast Krakau (Polen)
    • 1996 Gruppenausstellung “Begegnungen-Spotkania”
      in der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Majdanek/Polen
GRUPPEN
AUSSTELLUNGEN
(AUSW.)

     

    • 2018
      9. Kunstausfahrt, Stolberg
      Kunssttroom Roerdalen
      KUNST – MACHT – FRIEDEN: Die Macht der Gier
      bra-participation | zum 100. Geburtstag des BH
    • 2017
      Kunstausfahrt 8, Arttour Stolberg
      18.Aachener Friedenstage, City-Kirche, Aachen
      ateliergemeinschaft  ZULEGER/SPELL /”Der Einzelne in seinen Netzen”, De Kopermolen, Vaals, Niederlande
      Kunstpreis 2017, Kunstverein Stuttgart
      ”Spielst DU mit?” Raiffeisenbank Eschweiler, Gerda Zuleger (Malerei) Alexander Göttmann (Skulpturen)
      16.Herbstausstellung, Zisterzienserrinnen Kloster St.Jöris, Eschweiler
      “Betucht”, BBK Aachen e.V., Tuchfabrik Aachen, Kunstroute
      Das Gebet”, Wanderausstellung Duderstadt, Eupen, Belgien
    • 2016  
      Kunstausfahrt, 7. Arttour Stolberg
      Ateliergemeinschaft  Zuleger / SPELL „unter anderem XXL“, Kulturwerk Aachen eV.
      Wald-Arbeiten, Atelier Stolberg, Birgit Engelen
      Kunstmesse Sindelfingen, Stuttgart
      Es sind immer die Vorbehalte und die Angst vor dem Fremden aufzubrechen.
      INARTE-Galerie, Berlin „Köpfe 5“
      „Kunst-Macht-Frieden“, 17. Aachener Friedenstage, City-Kirche St. Nikolaus,
      Aachen Int.Ifotes Kongress, Eurogress, Aachen
      Aachener Kunstroute
      Nominierung zum St. Leopold Friedenspreis 2016
      Teilnahme an der Ausstellung im Stift Klosterneuburg
    • 2015
      Museum Zinkhütterhof Stolberg „Schmelztiegel“
      INARTE – Galerie, Berlin „Köpfe 4“
      „Faszination Pferd“, Arkaden Aachen
      „Kunst-Macht-Frieden“, 16. Aachener Friedenstage, Kopermole Vaals, Niederlande
      Jahresausstellung BBK Aachen
    • 2014
      Atelierhaus Aachen „ Zwischen Himmel und Erde“
      Köpfe 3 Ausstellung, WERK  KUNSTGALERIE /INARTE BERLIN
      Sloness Ausstellung, GROUP GLOBAL 3000BERLIN
      Kunsttour Maastricht,  Ausstellung „NU „ TIMMERFABRIK
      „Frisch ausgepackt“ BBK AACHEN
      Fondation P.J. Hodiamont Baelen (Belgien)
    • 2013
      Schloss Burgau (Düren)
      Artibus-Stolberg
      Burg-Galerie
      Kunst ist Kommunikation
      Rathaus Eschweiler, OstArt Begegnungsstätte
    • 2012
      Ateliergemeinschaft ZULEGER /SPELL „Kunst statt Werk“
      NACHT DER MUSEEN STOLBERG „Vergänglichkeitsspuren“
      Zinkhütter Hof (Stolberg)
      Jahresausstellung EVBK
    • 2011
      Art open (Eschweiler)
      „Artist for Freedom –Bet the Furure Now1“
      Ludwigshafen am Rhein
    • 2010
      Jahresausstellung
      Europäische Vereinigung Bildender Künstler
EINZEL
AUSSTELLUNGEN
(AUSW.)
    • 2018
      Enthüllungen – 13 Mäntel
    • 2017
      Ausstellung  Galerie im End,  PROF. DIETER CRUMBIEGEL, Heinsberg
    • 2016
      Nathan der Weise, Theaterschule Aachen
      AUFBRUCH :::: WERKKUNST GALERIE, Berlin-Wedding
      Es sind immer die Vorbehalte und die Angst vor dem Fremden aufzubrechen.
    • 2015
      „Aufbruch“, INARTE-Galerie, Berlin
    • 2014
      Galerie “S“ Aachen, Provokant/ Tolerant, Galerie Degau Vaals (NL)
    • 2005
      „AKTmosphäre“ Verbandswasserwerk Aldenhoven
    • 2003
      Städtischer Kunstverein Eschweiler
    • 1998
      AZ Pressehaus Coesfeld
    • 1995
      Kunstverein Olfen
      ABB Holding Mannheim
    • 1993
      Kunstverein Schollbrockhaus Herne
    • 1992
      Städtische Galerie Dorsten
    • 1991
      Galerie Schloss Lembeck
    • 1990
      Städtischer Kunstverein Dorsten
    • 1989
      Galerie Kreissparkasse Recklinghausen
WERKE
IM
ÖFFENTLICHEN
RAUM
    • 2015
      Skulpturengruppe“Tiere“, Kaiserstrasse, Eschweiler,
      Eschweiler Kunstverein und Sparkasse Aachen
    • 2005
      Eschweiler Kunstverein und Sparkasse Aachen
      Skulpturengruppe „Tiere“„Neue Wege zur Kunst“
      Gemeinschaft Arbeit mit drei anderen Künstlern