Projekte

Kunst – Macht – Frieden

Donnerstag, 7. Mai 2015 19:30 Uhr

Im Centrum voor Kunst en Cultuur De Kopermolen, Vaals entsteht im Rahmen der 16. Aachener Friedenstage durch Beiträge u.a. von Gerda Zuleger eine neue, außergewöhnliche Form der Repräsentation und Reflexion.

Download Flyer

Aus dem Flyer zur Ausstellung:

“Malerei und Gestaltung, Fotografie und Rezitation, Musik und Gesang werfen einen Blick auf andere Möglichkeiten der Politik.
Einer Politik, die sich als Kunst des menschlichen Zusammenlebens versteht und uns Perspektiven eröffnet frei unter freien Menschen zu leben.
Frei von der Angst vor dem Grauen, das Menschen den Menschen bereiten.
Frei von Überheblichkeit und Unterwürfigkeit, um nach dem gewählten Leitbild das Leben selbst zu gestalten.
Gemeinsam möchten die Künstler dazu beitragen, das Unheil zu mindern und das Heilende zu mehren.”

Mitwirkende
Gerd Lebjedzinski, Karl Webelhaus, Angela Mäder, Gerda Zuleger-Mertens, Prof. Dr. Hans-Wolfgang Menges – SPELL, Andreas Grude

Ort
Centrum voor Kunst en Cultuur
Von Clermontplein 11, NL Vaals